Skifreizeit März 2018

Skifreizeit März 2018

Auch in diesem Jahr waren wieder 12 begeisterte Skifahrer mit dem Gemeindebus und einem Privat-PKW ins Salzburger Land unterwegs. Für knapp 1Woche wurden, bei guten bis sehr guten Bedingungen, die Pisten von Zauchensee bis Alpendorf und Radstadt bis Kleinarl bearbeitet.

Leider gab es bereits am Ende des ersten Tages bei Ini eine erhebliche Verletzung. Sie wurde aber allzeit gut unterstützt und betreut, so dass die Stimmung auf den Pisten, in den Hütten und auch Abends bei Ahler Wurst (aus Nordhessen) und diversen Schnäpsen aus der Heimat immer fröhlich und launig blieb.
Eine wieder Mal gelunge Tour, die wie seit vielen Jahren von unserem Tourenplaner Michael Misterek bestens organisiert wurde….auf ein Neues in 2019!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.